Sagen Sie mir bitte, was ich hören will

von | 21. April 2022 | Kanzlei

Als ich auflege, vibriere ich vor unterdrücktem Lachen. Mein liebster und langjähriger Kooperationspartner, Steuerberater seines Zeichens, hat mich gerade mit dem Spruch des Tages davor bewahrt, statt vor unterdrücktem Lachen vor ebenso unterdrückter Wut zu platzen.

GEHT NICH‘, WEIL IS´ NICH´

Vorausgegangen ist dem ein gemeinsamer Video-Beratungstermin, erbeten von einem Neumandanten. Eineinhalb Stunden lang haben Herr Steuerberater und Frau Anwältin versucht, dem angehenden Mandanten klar zu machen, dass das, was er sich vorstellt, schlicht nicht zu bekommen ist. S ...

Sie können den ganzen Artikel auf der Seite des anwaltspraxis-magazin.de lesen. (externer Link)