Schicken Sie mir Ihre Mandanten bevor Sie etwas falsch machen

von | 5. April 2022 | Kanzlei

Meine Kanzlei liegt in Nordrhein-Westfalen, im Rheinland, um genau zu sein. Traditionell sind hier Anwälte und Notare zwei getrennte Berufsgruppen – den Anwaltsnotar/ die Anwaltsnotarin anderer Bundesländer kennen wir nicht. Wir sind ent- oder weder, sozusagen.

ERKLÄRUNGSBEDARF

So gerate ich ab und zu zwischen die Fronten, wenn ich Mandant*innen erklären muss, dass ich den gewünschten Erbvertrag zwar vorbereiten und mit dem Steuerberater feinjustieren kann, nicht aber dingfest machen. Oder dass ich die Vorsorgevollmacht der/des Geschäftsführer-Gesellschafter*in ...

Sie können den ganzen Artikel auf der Seite des anwaltspraxis-magazin.de lesen. (externer Link)